Autor

Stefan A. Halle, geboren 1956 in Basel / Schweiz, studierte Rechtswissenschaft in Lausanne und in Bonn. Seit 1990 lebt und arbeitet er als Rechtsanwalt in Frankfurt am Main.

Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Die Bedeutung gemeinnützigen Wirkens und Handelns stand stets im Mittelpunkt seiner mittlerweile 20-jährigen Beratung vermögender Privatkunden einer Bank.

Im Alter von 50 Jahren beendete Halle seine Tätigkeit als Privatdozent, um seinen ersten Roman zu schreiben.

CARPE DIEM !

Allen, die denken und fühlen wie Valerie de Ville, ein kurzer Augenblick zum Innehalten und Rückbesinnen auf Alles, was sich noch nicht in barer Münze ausgezahlt hat ...

EIN GUTES NEUES JAHR!

Eulenspiegel wünscht seinen Sammlern ein erfolg- und erntereiches Jahr 2015!